Juni 2016

Juni 2016

Das mehrstufige Qualifizierungsprogramm für Nachwuchsführungskräfte

Die dpa wollte das interne Wissen und die Erfahrung ihrer derzeitigen Mitarbeiter mit ganzheitlichen Führungsqualitäten verknüpfen. Sie beauftragten das LUCAS CONSULTING TEAM für die Entwicklung eines mehrstufigen Konzepts, durch welches junge Nachwuchstalente mit wenig oder gar keiner Führungserfahrung die Chance haben, sich in den relevanten Bereichen der Führung weiterzubilden. Das dpa Qualifizierungsprogramm umfasst die vier klassischen Module Führung, Kommunikation, Team-Management und Projekt-Management. Jedes Trainingsmodul endet mit verschiedenen Maßnahmen und Verabredungen, die den Transfer des Gelernten in die Praxis stützen und beschleunigen. Um ein breites Spektrum an Erfahrung und Wissen zu gewährleisten, wird das dpa Qualifizierungsprogramm von drei Trainern durchgeführt, die alle langjährige Erfahrung in der Führungskräfteentwicklung und eine umfangreiche Expertise in der Medien- und Verlagsbranche besitzen.

Zwei wichtige Fragen an die Trainer vom LUCAS CONSULTING TEAM

„Herr Lucas, was ist das Besondere am dpa Qualifizierungsprogramm?“

„Im dpa Qualifizerungsprogramm wird viel mit Fallbeispielen, Coachingelementen und arbeitsalltagstypischen Anliegen gearbeitet, es ist praxisnah gestaltet. Dies führt zu einer stärkeren emotionalen Beteiligung der Teilnehmer, die Arbeit ist intensiv und direkt. Auch wenn ein theoretischer Anteil natürlich nicht fehlen darf, stehen konkrete Antworten im Mittelpunkt. Dadurch entsteht ein doppelter Nutzen: ein authentisches Training und konkrete Lösungen für die Teilnehmer“, so Michael Lucas, Geschäftsführer des LUCAS CONSULTING TEAMS.

"Was nehmen die Teilnehmer mit aus dem dpa Qualifizierungsprogramm?"

„Verschiedene zentrale Managementkompetenzen wie z.B. Gesprächsführung, Motivation oder Konfliktlösung behandeln wir nicht isoliert in nur einem Trainingsmodul, sondern wir verteilen diese Themen auf mehrere Module und sorgen so dafür, dass ein prozessorientiertes, durch Auffrischungen, Wiederholungen und Vertiefungen unterstütztes Lernen die gewünschten Erfolge tatsächlich ermöglicht. Die dpa Mitarbeiter profitierten auch von der bereichernden Vernetzung, die innerhalb der Gruppe entsteht“, erläutern Jutta Papenbroock und Amanda Williams, Trainerinnen vom LUCAS CONULTING TEAM.

Für Fragen wenden Sie sich gerne direkt an:

Britta Eikelmann, Tel. 040 / 790 26 00-72, Britta.Eikelmann@lucasct.de

Kontakt

Office

Tel.
040 / 790 26 00-60
Fax
040 / 790 26 00-61