FAQs

FAQs

Unser digitales Programm entwickelt sich kontinuierlich weiter und wird stetig ausgebaut. Für einen ersten Überblick haben wir die am häufigsten gestellten Fragen rund um das digitale Lernen kurz und aktuell zusammengefasst.
Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben melden Sie sich gerne bei uns!

Welche Haltung hat LUCAS zu online Formaten?

Lernen ist für uns nicht nur eine Frage der Zeit und des Ortes – traditionelle Wege der Weiterbildung sind oft begrenzt und sollten weitergedacht werden. Die Ergänzung durch digitale Lernmethoden bietet hier die Möglichkeit, den notwendigen Freiraum zu geben und individuelles und damit erfolgreiches, ganzheitliches Lernen zu fördern.
Oberste Prämisse hat dabei für uns - ob in Präsenz, als Blended-Konzept oder auch als rein virtuelles Format – die Sinnhaftigkeit der jeweiligen Vorgehensweise. Keine Methode darf Selbstzweck sein. Im Mittelpunkt bei der Entscheidung sollten immer die individuellen Lernziele und die des Unternehmens stehen.

Was für Formate bietet LUCAS an?

In unseren offenen Seminaren arbeiten wir aktuell schwerpunktmäßig in sogenannten live-online classes. Darunter ist ein online Training zu verstehen, welches zu einem festen Zeitpunkt stattfindet, sodass Trainer und Teilnehmende zeitgleich im virtuellen Raum miteinander interagieren. Veranstaltungen werden nicht aufgezeichnet.
Die online Trainings können noch weiter eingebettet werden, zum Beispiel in Lernplattformen wie Moodle oder mithilfe von vor- oder nachgelagerten Learning Nuggets.

Inhouse erstellen wir gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen. Hierbei arbeiten wir unter anderem mit (Kombinationen aus) folgenden Formaten:

  • Interaktive live-online classes
  • Learning Nuggets
  • Individuelle Blended Learning Konzepte
  • Online Events
  • Digitale Einbettung von Trainings und Programmen
  • Gamification
  • Videos
  • Mobile Learning

Finden aktuell alle offenen Seminare online statt?

Nein. Wir haben viel Arbeit und Mühe in ein umfassendes Hygienekonzept gesteckt, sodass Sie trotz der aktuellen Bedingungen in einem geschützten Rahmen Präsenzveranstaltungen bei uns besuchen können. Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Hygienekonzept.
In einzelnen Fällen kann auch eine digitale Durchführung eine gute Alternative sein, falls es die Teilnehmenden wünschen. Wir betrachten hierfür jedes Seminar individuell und stimmen das jeweilige Format mit unseren Teilnehmer*innen ab.
Grundsätzlich bieten wir jetzt und in Zukunft ein breites und sich ergänzendes Programm von online und Präsenz-Seminaren an.

Welche technischen Voraussetzungen werden für unsere online Trainings benötigt?

Am besten nehmen Sie über einen PC oder Laptop mit einer stabilen Internetverbindung teil, da Sie dann alle anderen Teilnehmenden auf dem Bildschirm im Videobild sehen können. Eine weitere Voraussetzung ist, dass Sie eine Kamera haben und bereit sind ein Videobild von sich zu teilen, um eine persönliche Atmosphäre auch im virtuellen Raum zu schaffen. Für einen guten Sound und um störende Geräusche zu vermeiden empfehlen wir zudem die Nutzung eines Headsets.

Mit welchen Tools arbeiten wir?

Unsere Trainer*innen arbeiten in den live-online classes hauptsächlich mit Zoom oder MS Teams. Hierüber finden auch unsere offenen Seminare statt. Häufig werden in den Trainings weitere ergänzende Tools wie Mentimeter, Forms etc. eingesetzt.
Bei Inhouse Trainings nutzen unsere Trainer auch andere Tools und arbeiten sich hier bei Bedarf in die Plattformen ein, welche von Ihnen als Unternehmen schwerpunktmäßig genutzt werden.

Muss ich für die Teilnahme an einem online Training eine Software herunterladen?

Grundsätzlich können Sie sowohl bei MS Teams als auch bei Zoom als Gast über den Browser teilnehmen. Zwar sind einige Funktionen nur über die App / Desktopversion nutzbar, diese sind aber für die Teilnahme an unseren Trainings nicht essenziell. Ein Download der entsprechenden Software ist demnach nicht zwingend notwendig.

Kontakt

Office

Tel.: 
040 / 790 26 00-60
Fax: 
040 / 790 26 00-61
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.