Masterclass: Present & Inspire mit Storytelling

Ganzkörperaufnahme von fünf Menschen die in einer Reihe stehen und sich digitale Gerate ansehen

Masterclass: Present & Inspire mit Storytelling

Eine gute Präsentation ist kein Zufall! 

Durch strategisches Storytelling steigern Sie Ihren Wirkungsgrad. Führungskräfte bekommen spätestens nach einer verpatzten Präsentation ein Gefühl dafür, wie mächtig Storytelling als kommunikatives Instrument ist. Kein Grund zu verzweifeln!

Wenn Sie gelernt haben die Grundsätze des Storytellings konsequent anzuwenden, werden Sie feststellen, dass es zeitlos ist und international gleich gut funktioniert. Mit Hilfe von Storytelling werden nicht nur Informationen vermittelt, sondern auch Emotionen transportiert und blanke Zahlen belebt.

Im Masterclass Seminar führt Sie  Dr. Jan Klage in die Welt der Geschichten, des Logos, Ethos, Pathos ein. 

Inhalte:

  • Weg von der welken Begrüßung zum gelungenen Start
  • Präsentieren Sie sich, nicht Ihre Charts!
  • Mediengestaltung professionalisiert
  • Quellen der Überzeugungskraft (Logos, Ethos, Pathos)
  • Die richtige Struktur: Mit Storytelling überzeugen
  • Der persönliche Auftritt: Körpersprache und para-verbale Kommunikation
  • Best Practice: Rededesign und Rededramaturgie
  • Der richtige Umgang mit Einwänden, Störungen und Lampenfieber
  • Perfekt aussteigen aus der Präsentation
  • + PLUS Tipps für Spontanreden

 

Info und Anmeldung

Zu weiteren Informationen und Anmeldung zum Online-Workshop geht es hier!

Dr. Jan Klage verfügt über langjährige Führungserfahrung als Marketing- und Werbeleiter in der Zeitungsbranche sowie als Geschäftsführer eines großen Zeitschriftenverlages. Er ist zudem Professor für "Leisure and Media Economics" im Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Stralsund. 

Kontakt

Bettina Delbrouck Portrait in schwarz-weiß

Bettina Delbrouck

Bettina
Delbrouck
Marketing & PR
Tel.: 
040 / 790 26 00-69
Fax: 
040 / 790 26 00-61
Diana Roth Portrait in schwarz-weiß

Diana Roth

Diana
Roth
Marketing & PR
Tel.: 
040 / 790 26 00-68
Fax: 
040 / 790 26 00-61
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.