Teilnehmerstimmen

Jutta Papenbroock im Training

Teilnehmerstimmen

Jochen Kranz, Head of Production Engineering bei Basler Aktiengesellschaft

Das Seminar im Kurzformat hat es wirklich geschafft: in zwei Stunden hatte ich so viel für mich mitgenommen wie üblicherweise nach einem ganzen Tag. Die Trainerin wechselte geschickt zwischen praktischen Übungen und individuell an die Teilnehmer angepassten Tipps ab. In der kleinen Gruppe entstand schnell die Atmosphäre für ein sehr offenes, konstruktives Feedback zwischen den TeilnehmerInnen. Durch Videoaufnahmen erlebten wir die im Laufe der Veranstaltung erzielten Fortschritte unmittelbar im Vorher-Nachher-Vergleich.
Das Gelernte konnte ich bereits am nächsten Tag erfolgreich in einer Präsentation anwenden und vertiefen. Für Nachhaltigkeit sorgte die Trainerin mit ihren Anregungen für Übungen, die mich inzwischen beruflich und privat im Alltag begleiten.

Stefanie Scheurer, Geschäftsleitungsassistenz bei Menzell & Döhle GmbH & Co. KG, Hamburg

Das Seminar hat mir sehr gut gefallen, wir haben tolles ‚Werkzeug’ bekommen, um mit bestimmten Situationen umgehen zu können. Besonders die praktischen Übungen haben mir geholfen Probleme und offene Fragen zu erkennen und diese gezielt zu verbessern. Die Größe des Seminars ermöglichte eine intensive Auseinandersetzung und Thematiken konnten speziell auf uns zugeschnitten werden. Wir haben eine großartige Hilfe bei der Erarbeitung unseres Konzeptes erhalten. Unsere Trainerin hat ganz konkrete Themen mit uns ‚abgearbeitet’ und gemeinsam mit uns noch offene Fragen herausgearbeitet.Nette Atmosphäre, schöner Seminarraum, tolle Organisation! Ein tolles Seminar.

Katrin Pelzer, PR-Account Managerin bei achtung! GmbH, Hamburg

War toll, praxis- und ergebnisorientiert. Die Inhalte und vielen praktischen Tipps sind auf jeden Fall umsetzbar! Die Gestaltung durch den Trainer war flexibel und sympathisch, persönlich und humorvoll aufbereitet. Fazit: Top Seminar - und Spaß macht es auch noch!

Nadine Struck, Associate HR Manager bei General Mills GmbH, Hamburg

Sehr gute Durchführung und Gestaltung des Seminars inkl. Anleitungen/Empfehlungen zur Umsetzung in die betriebliche Praxis. Durch zahlreiche Erläuterungen bzw. Übungen wurde auf die Anwendung in der Betriebspraxis sehr gut vorbereitet. Gute Gruppengröße, angenehme Arbeitsatmosphäre, sehr gute Themenstruktur und Abstimmung der Themeninhalte, sehr gute Praxisübungen und -beispiele. Optimale Organisation und Information.

Lenka Habenicht, QC Professional bei Novartis Pharma Stein AG , CH-4332 Stein

Sehr gut strukturiert, gute Themen, hoher Praxisanteil. Da die Praxisbeispiele geübt werden konnten und der eigene Status sich geklärt hat, schätze ich den beruflichen und persönlichen Nutzen sehr hoch ein. Sehr gute Beurteilung der einzelnen Teilnehmer durch die Trainerin, sehr gute, leicht umzusetzende Tipps & Tools zur Bewältigung von Problemen. Fazit: Auf jeden Fall weiter zu empfehlen!

Lars Hoffmann, Abteilungsleiter KVC-Mitte bei VGH Versicherungen, Hamburg

Das Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt. Es setzte in eindrucksvoller Weise die hohe Qualität der von mir bereits besuchten LUCAS Seminare fort. Auch dieser Trainer verstand es, Neugierde zu wecken, Bereitschaft zu fördern, sich auf neue Sichtweisen einzulassen - und das mit einer Souveränität, die schon sehr beeindruckt. Und indem er die Inhalte hervorragend mit den beruflichen Herausforderungen der Teilnehmer in Kontext brachte, stellte sich der Lerneffekt fast von allein ein. Dieses Seminar trägt dazu bei, die Möglichkeiten des eigenen Tuns und Handelns, den persönlichen "Werkzeugkoffer" um weitere wichtige Aspekte zu erweitern. Dabei stellen die vermittelten und erlebten Inhalte für mich kein "Dogma" dar, sondern überlassen es mir, wann ich was in welcher Dosierung als Grundlage meines Handelns verwende. Fazit: Angefangen von der Umgebung bis hin zur Aufbereitung bzw. Präsentation des Stoffes trug alles dazu bei, dass auch dieses Seminar für mich persönlich ein Gewinn war. Organisation und Rahmenbedingungen waren wie gewohnt hervorragend! Bitte nicht nachlassen, genau so weitermachen!

Kontakt

Office

Tel.: 
040 / 790 26 00-60
Fax: 
040 / 790 26 00-61
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.