Konfliktmanagement im virtuellen Raum

oranger balken

Persönliche Grenzen setzten und Konflikte erfolgreich bewältigen

Idee und Ziel dieses Trainings

Der Umgang mit Konflikten geh√∂rt sicherlich zu einem der weniger geliebten Dingen vieler Personen. Die virtuelle Zusammenarbeit beinhaltet hierbei Chancen und gleichzeitig auch Risiken. Oft wird in der digitalen Kommunikation ausschlie√ülich das N√∂tigste besprochen, die Beziehungsebene kommt erfahrungsgem√§√ü meist zu kurz – ein idealer N√§hrboden f√ľr Fantasien und Missverst√§ndnisse. Gleichzeitig sind das Erkennen und Ansprechen von aufkeimenden Konflikten schwierig, eben weil so wenig Begegnung stattfindet.

In diesem online Training lernen die Teilnehmenden, Konflikte auch im virtuellen Raum fr√ľhzeitig zu erkennen und zielorientiert und flexibel auf sie zu reagieren. Durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Kommunikationsverhalten und den pers√∂nlichen Grenzen lernen sie Konflikte erfolgreicher zu bew√§ltigen.

Inhalte

  • Definition von Konflikt
  • Erkennen von Konflikten im virtuellen Raum
  • Ursachen von Konflikten im Hinblick auf die virtuelle Zusammenarbeit
  • Eskalationsstufen von Konflikten
  • Deeskalationstechniken
  • Perspektivwechsel im Konflikt
  • Einsetzen von Fragen statt ‚ÄěDu-Botschaften‚Äú
  • Ansprechen von Konflikten
  • Souver√§ne Gespr√§chsf√ľhrung im Konflikt
  • Entwickeln der Kompetenz des ‚ÄěEmpathischen Zuh√∂rens‚Äú in der virtuellen Umgebung

Sprache

Deutsch

Latour Sylvia

Trainerin
Sylvia Latour
Mehr Infos zur Trainerin >>

Termine
23. Juni 2023

Sie brauchen nach dem Seminar weitere Impulse f√ľr die effektive Integration des Gelernten in den Arbeitsalltag? Gern bieten wir Ihnen hierzu ein¬†Transfercoaching an.

Dauer
4 Stunden | 09:00-13:00 Uhr

Kosten
450,00 EUR zzgl. MwSt.

Veranstaltungsort
Online

Kein passender Termin dabei?
Gern finden wir mit Ihnen eine individuelle Lösung.
Kontaktieren Sie uns f√ľr Fragen, Zusatztermine oder Einzelcoachings.