Laterale Führung: Führungs-Know-how für Nicht-Führungskräfte

oranger balken

Erfolgreich führen ohne Vorgesetztenposition

Idee und Ziel dieses Trainings

Sie sind offiziell keine Führungskraft und müssen dennoch, zumindest zeitweise, Führungsverantwortung übernehmen? Dann kann Ihnen dieses Training helfen, Ihre Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. Dabei geht es darum, die Möglichkeiten ebenso zu erkennen wie die Grenzen, die mit Ihrer Führungsfunktion verbunden sind. Was bedeutet es in Ihrer Situation für die Führung einzelner oder sogar einer Gruppe von Menschen verantwortlich zu sein? Wie können Sie Ihrer Führungsverantwortung in guter Weise nachkommen? Wie können Sie geplante Erfolge in Zusammenarbeit mit Ihren Kolleg*innen verwirklichen? Wie können Sie konstruktiv mit Schwierigkeiten umgehen? In diesem Seminar üben Sie, sich erfolgreich mit Menschen zu verständigen, auf die Sie angewiesen sind, die Sie jedoch nur eingeschränkt bis gar nicht anweisen können. Sie erwerben praxiserprobtes Wissen und Know-how, um nicht nur sich, sondern auch andere zu einem wirksamen Beitrag zum Erfolg Ihres Unternehmens zu bewegen.

Inhalte

  • Laterale Führung: Führung ohne Weisungsbefugnis
  • Mein Selbstverständnis als Nicht-Führungskraft
  • Das eigene Arbeitsumfeld sondieren
  • Erwartungen von Kollegen, Vorgesetzten und Kunden klären
  • Beziehungen erfolgreich managen
  • Für Ziele sorgen
  • Engagement wecken
  • Problemquellen identifizieren
  • Feedback als Führungsinstrument nutzen
  • Grundlagen dialogorientierter Kommunikation
  • Konflikte ansprechen und klären
  • Aus Schwierigkeiten und Fehlern lernen
  • Phasen der Teamentwicklung
  • Erfolgreiches Managen von Veränderungen

Und was ist das Spezielle an diesem Training?

Dieses Training ist speziell für Teilnehmer*innen entwickelt, die bislang keine oder wenig Gelegenheit hatten, sich im Rahmen professioneller Schulung mit ihrer Führungstätigkeit zu beschäftigen. Neben der Klärung Ihres Verständnisses von Führung, erhalten Sie als Teilnehmender praxiserprobte Tipps und Führungsinstrumente an die Hand. Sie finden Platz für individuelle Fragen und Beispiele aus Ihrem Alltag. Gemeinsam erarbeiten Sie konkrete Anwendungsmöglichkeiten und Maßnahmen entsprechend Ihrer individuellen Situation.

Methodik

Theorie-Input, Gruppenübungen, Einzelübungen, Plenumsdiskussion, Arbeit an Echtfällen

Teilnehmeranzahl

Maximal 8 Personen

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aller Bereiche, die öfter oder gelegentlich Teams oder Mitarbeiter*innen führen

Gerhard Christian

Trainer
Christian Gerhard
Mehr Infos zum Trainer >>

Termine
02. – 04. Juli 2024
05. – 07. November 2024

Sie brauchen nach dem Seminar weitere Impulse für die effektive Integration des Gelernten in den Arbeitsalltag? Gern bieten wir Ihnen hierzu ein Transfercoaching an.

Dauer
3 Tage | 09:00-17:00 Uhr

Kosten
1.680,00 EUR zzgl. MwSt.

Veranstaltungsort
Borselstr. 28, 22765 Hamburg

Sprache
Deutsch

Verpflegung
Der Seminarpreis beinhaltet die komplette Verpflegung während der Veranstaltung: Kaffee, Tee, Mineral- und stilles Wasser, Saftschorlen, frisches Obst, Gebäck sowie ein Mittagessen in einem naheliegenden Restaurant.