Querdenken gefragt

oranger balken
19 Beitragsbild

Mit Analogietechniken und Querdenken lassen sich ungeahnte neue Wege gehen. Um aus dem Tunnelblick rauszukommen, lohnt es sich, den Kontext zu verschieben. Holen Sie Ihr Problem aus dem eigentlichen Rahmen heraus.

Welche Merkmale hat ihr Problem? Welche Assoziationen fallen Ihnen zu diesem Merkmal ein? Sie d√ľrfen √ľbertreiben – wichtig ist, dass Sie die √ľblichen Denkpfade verlassen.

Sie wollen z.B. ein neues Filialkonzept im Bereich Fashion entwickeln? Welche anderen Branchen gibt es, die ihre Kunden in eigenen Räumen empfangen. Worauf kommt es an? Atmosphäre, zusätzliches Angebot, Laufwege, Musikkonzept usw.

Stellen Sie sich Fragen, wie andere das gestalten. Wie empfängt ein Hotel die Gäste, was macht ein Autohaus im Verkaufsraum, wie werde ich in Arztpraxen empfangen usw.

Verkn√ľpfen Sie die neuen Relationen weiter, um L√∂sungen f√ľr das eigene Problem zu finden.

oranger balken

Wir begleiten Sie gern bei der Weiterentwicklung!